Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Steinenberg

Petruskirche

Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen!
 
1.500 Gemeindemitglieder, ca. 80 ehrenamtlich und 4 angestellte Mitarbeitende, verschiedene Gruppen und Kreise für unterschiedliche Altersgruppen  - das ist, kurz zusammengefasst, die Kirchengemeinde Steinenberg  
 
 Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern.

Ihre Kirchengemeinde Steinenberg

Stefan Nemesch, Pfarrer

 

Anschrift:
 
Evangelisches Pfarramt Steinenberg
Pfarrer Stefan Nemesch
Kanalstr. 1
73635 Rudersberg-Steinenberg
Telefon: 07183 6427
Telefax: 07183 929526
eMail: Pfarramt.Steinenberg@elkw.de
 
Laienvorsitzende des Kirchengemeinderates
Hannelore Holzwarth
 

 
Bankverbindung:
 
KSK Waiblingen BLZ 602 500 10

Kto Nr. 5 000 287

IBAN DE 23 602 500 100 005 000 287

BIC SOLADES1WBN

 

 

 

Gemeindeleben in der Corona-Krise

Liebe Gemeindeglieder,

die Corona-Krise und die in ihrer Folge getroffenen Maßnahmen von Bund, Land und Landeskirche  haben leider auch massive Auswirkungen auf unser Gemeindeleben.

1. Bis auf weiteres finden keine Veranstaltungen im Gemeindehaus statt.

2. Die regelmäßigen Veranstaltungen, Gruppen und Kreise der Kirchengemeinde sind bis auf weiteres abgesagt

3. Es finden bis auf weiteres KEINE Besuche durch ehrenamtliche MitarbeiterInnen mehr statt.

4. Hausbesuche durch Pfarrer finden nur auf ausdrücklichen Wunsch der Gemeindeglieder statt - um unnötige Übertragungsmöglichkeiten zu vermeiden.

5. Das Pfarramt ist für den Besucherverkehr wieder geöffnet. Mundschutz für Besucher und Mitarbeiter wird empfohlen. Bitte vorher Besuch telefonisch vereinbaren.

Pfarrer Stefan Nemesch steht für seelsorgerliche Gespräche zur Verfügung.

Sie erreichen Pfarrer Nemesch unter der Telefonnummer: 07183 6427

Geistliche Impulse

Mehrmals am Tag rufen die Glocken unserer Kirchen zum Gebet. Sie tun dies seit vielen Jahrhunderten. Das Läuten der Glocken kann eine Hilfe sein, gerade in diesen ungewohnten Zeiten. Wenn die Glocke zu hören ist, sind wir eingeladen, jeder für sich, aber in der Verbundenheit mit anderen Menschen, zusammen zu beten. Wir denken an die kranken Menschen und alle, die im medizinisch-pflegerischen Bereich, im öffentlichen Dienst, in den Familien und Nachbarschaften für Unterstützung und Hilfe sorgen.

Zu den gemäß Ihren örtlichen Traditionen bekannten Zeiten, zu denen die Glocken läuten, kommt nun eine weitere um 19:30 Uhr hinzu, auf die sich die evangelischen und katholischen Kirchen in Baden und Württemberg gemeinsam geeinigt haben. Aber es gibt auch noch andere Formen, die Verbundenheit untereinander zu pflegen: Die Evangelische Kirche Deutschland (EKD) lädt z. B. ein, jeden Abend um 19 Uhr, z. B. am offenen Fenster "Der Mond ist aufgegangen" (Text) zu singen und eine Kerze anzuzünden.

 

Gebete und Impulse

Mit den Liturgieblättern für ein Morgengebet, Mittagsgebet und Abendgebet möchten wir Ihnen eine Möglichkeit für Ihre Hausandacht anbieten, wenn die Kirchenglocken zum Gebet rufen.

Gottesdienste

"Du bist nicht allein" Unter diesem Motto bietet die Evang. Landeskirche eine Gottesdienst-Reihe an. Diese beginnt am 21. März und 22. März jeweils um 11 Uhr mit einem Gottesdienst mit Prälatin Gabriele Wulz.
Die Gottesdienste werden über die Sender Regio TV Bodensee, Regio TV Schwaben und Regio TV Stuttgart, im Kabelprogramm und auch über Satellit ausgestrahlt.

Gottesdienste der Evangelischen Kirchengemeinde Beutelsbach, sonntags 10 Uhr

Gottesdienste des Evangelischen Kirchenbezirks Waiblingen über Facebook, sonntags 10 Uhr. Auch wenn Sie nicht Nutzer von Facebook sind, können Sie den Gottesdienst miterleben. Klicken Sie unterhalb dem Button Konto erstellen auf jetzt nicht, dann funktioniert es.

Gottesdienst-Livestream vom Forum Schönblick, sonntags 10 Uhr

Informationen und Hilfestellungen

 

 

Informationen für Kinder und Jugendliche

Tipps für junge Leute von Evangelischen Jugendwerk Württemberg.

Jeden Tag um 10 Uhr werden eine Bastelidee, ein Spiel oder kreative Aufgaben und inhaltliche Impulse veröffentlicht: www.zuhauseumzehn.de

Angebote für Kinder
vom Evangelischen Medienhaus

Kirchliche Nachrichten vom 8. bis 15. Juli 2020

Geistliches WortAlles wahre Leben ist Begegnung,so wusste der Religionsphilosoph Martin Buber. Recht hat er. Nichts verbindet mehr als wirkliche, leibhaftige Begegnung. Vielleicht lernen wir das gerade in Coronazeiten neu zu schätzen: Die Begegnung von Mensch zu Mensch. Im Neuen Testament fällt...

mehr