Hier finden Sie alle Informationen des Trägers zum "Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen"

 

 

Verhalten bei Corona Verdacht und Umgang mit Krankheitssymptomen

Liebe Eltern,

das Landesgesundheitsamt hat Handlungsempfehlungen für den korrekten Umgang bei Corona Verdacht und zum korrekten Umgang mit Krankheitssymptomen herausgegeben. Beide Handreichungen finden Sie hier...

Fakten Krankheitssymptome

Vorgehen Coronafälle

Gebühreregelung ab Juni 2020

Die Geschäftsführerin hat ein Schreiben an alle Eltern verfasst, das in den nächsten Tagen an alle Eltern per Mail versendet wird.

Schreiben zur Gebührenregelung

Öffnung Kinderhaus ab 29. Juni 2020

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass das Kinderhaus Pusteblume ab dem 29. Juni 2020 für alle Kinder wieder öffnen wird.Ein entsprechendes Informationsschreiben der Geschäftsführerin finden Sie hier

Elterninformation

Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle einmal auch das außergewöhnliche Engagemnet unseres Teams vom Kinderhaus Pusteblume. Es ist einfach großartig, mit wie viel Motivation hier in kürzester Zeit ein Konzept erarbeitet wurde, um das Kinderhaus unter den weiterhin noch für alle ungewohnten Vorgaben und Rahmenbedingungen mit Blick auf das Wohl und die Bedürfnisse der Kinder öffnen zu können. Man merkt, die Mitarbeiterinnen freuen sich, dass wieder Leben ins Kinderhaus kommt. Wir bedanken uns für den großartigen Einsatz in dieser besonderen Zeit.

"Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen"

Hier finden Sie erste Informationen der Geschäftsfüherin sowie das Formular "Gesundheitsbestätigung", das vor einer Rückkehr in die Kita zwingend erforderlich ist..

Informationsschreiben Geschäftsführung

Gesundheitsbestätigung

Vollständige Öffnung der Kitas bis Ende Juni

Liebe Eltern,
wie Sie gestern der Presse entnehmen konnten, sollen die Kitas bis Ende Juni 2020 für alle Kinder wieder vollständig geöffnet werden.
Auch wir erfuhren dies gestern am späten Nachmittag aus der Presse.
Stand heute kann ich Ihnen leider keine weiteren Informationen zukommen lassen.
Wir alle sind gespannt wie es weitergehen wird und warten auf Informationen bzw. genauere Anweisungen durch die Landesregierung Baden-Württemberg.
Ich bitte Sie auf Anfragen bei den Einrichtungsleitungen zu verzichten. Sobald wir neue Informationen haben werde ich Sie sofort informieren.
Susanne Tritscher, Geschäftsführerin