headset Podcastbereich

StartKiKi            Ausmalbilder         Vorlesen         LINKS

 

Um auch in der Zeit der Corona-Pandemie mit Euch in Kontakt zu bleiben, laden wir Dich recht herzlich ein uns über die "Kinderkirch-Podcasts" zu Folgen.
Wir möchte hier mit Euch über das "Medium" Podcast Kindergottesdienst feiern.
Das tolle daran für Euch ist, Ihr könnt jetzt selber entscheiden, wann Ihr Kinderkirchgeschichten hören möchtet … wem also 10 Uhr zu früh war, oder zu spät, der kann jetzt seine Zeit wählen ;-)

 

Ihr möchtet uns Feedback geben -- dann klickt hier

album KiKi Podcast 31.05.2020

Liedtexte für Lieder im Podcast

Infofilm zum Kinderhaus Mubaha im Südsudan. Empfänger für unser Kinderkirchopfer.

 

Heute ist Kinderkirche

Heute ist Kinderkirche, ich bin dabei.
Heute ist Kinderkirche, auch Du bist dabei :\\

Wir hörn von Gottes großer Welt,
in Erzählungen und Geschichten. - 
Wir sind jetzt auch schon ganz gespannt,
was es heute gibt zu berichten.

Heute ist Kinderkirche, wir sind dabei.
Heute ist Kinderkirche, wir sind jetzt dabei.

Text und Melodie: Matthias Schlotz

 

Ich möcht singen und springen

1.     1. Ich möcht singen und springen,
und von Dir erzählen.
Deine Liebe steckt mich an. :II

2.     2.Du hälst mich und führst mich,
durch Höhen und Tiefen,
bei Dir geborgen tut so gut. :II 

3.      3.Du gibst mir die Hände
Du hälst mich ganz feste,
Mit Dir bin ich garnie allein. :II 

4D  4.Du ebnest mir Wege,
löscht dunkle Gedanken,
gibst Licht im Leben das macht mir Mut. :II  

5.     5.  Ich möchte singen und springen,
und von Dir erzählen,
Deine Liebe steckt mich an
Ich möchte singen und springen,
und von Dir erzählen,
in Ewigkeit nur DU – in Ewigkeit nur Du. 

Text und Melodie Matthias Schlotz

 

Segen; Segen; Segen

Ref:
Segen - Segen - Se_gen
Gottes Segen sei auf deinen We_gen.
Segen - Segen - Se_gen
Gottes Segen sei mit Dir und mir. :\\

1.
Wenn´s Dir manchmal auch schwer -
und Du nicht _ mehr weiter weist.
Wenn Du einsa_m, _ allein,
und der Weg Dir_ gar nicht klar.

2. 
Ist es dunkel - und kalt,
keine wärme mehr zu spürn.
Redet keiner _ mit Dir,
Er ist trotzdem jetzt bei Dir.

Text und Melodie: Matthias Schlotz

 

 

Mögen sich die Wege vor deinen Füßen ebnen

1. Mö-gen sich die We-ge vor dei-nen Füßen eb-nen, mögest du den Wind im Rü-cken ha -ben,

Kehrvers:
und bis wir uns wie-der-sehn, und bis wir uns wie-der-sehn, mö-ge Gott sei-ne schüt-zen-de
Hand_ ü-ber dir hal - ten, :\\

2. Mö-ge warm die Son-ne auch dein Ge-sicht be-schei-nen, Re-gen sanft auf dei-ne Fel-der fal-len,

Text und Melodie: Günter Schwarze